Archive of ‘vegetarisch’ category

Wassermelonen-Salat

Wassermelonen-Salat

Wassermelonen-Salat

Passend für die Grillsaison hier ein erfrischender Salat mit Wassermelone und Schafskäse, den man eben im „Vorbeigehen“ zaubern kann 🙂 . Für ein wenig Grün sorgt eine Handvoll dicke Bohnen, die ich als kleine Beigabe noch mit zu dem Salat gemischt habe.

Rezept (reicht für 4 Personen als Beilage)

  • 1 halbe Mini Wassermelone in kleine Würfel geschnitten
  • 100 g Schafskäse zerkrümelt
  • 1 Handvoll dicke Bohnen, gekocht und gepellt
  • ca. 3 EL Olivenöl
  • 1 EL milder Essig, hier weisser Balsamico
  • frischer Pfeffer aus der Mühle
  • Basilikum zum Dekorieren

(mehr …)

Schafskäse mit Spargelsalat, gegrilltem Spargel und Erdbeer-Chutney

Schafskäse mit Spargelsalat und Erdbeer-Chutney

Schafskäse mit Spargelsalat und Erdbeer-Chutney

Spargel und Erdbeeren gehören einfach zusammen. Nicht nur saisonal sondern auch geschmacklich. Diese Vorspeise kann man bedenkenlos Gästen vorsetzen. Sie werden begeistert sein. Ich habe das Gericht aus einer Laune heraus kreiert und gekocht. Der marinierte Spargelsalat hat mir dabei besonders gut geschmeckt. Die Kombination aus allem ist einfach perfekt.

Rezept (für 4 Personen)

  • 400 g Fetakäse
  • 500 g grüner Spargel (möglichst dicke Stangen)
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Handvoll Basilikum plus Blätter zum Dekorieren
  • Erdbeeressig
  • Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 kl. Sternanis
  • 1 EL Rohrzucker
  • Meersalz

(mehr …)

Italienischer Pilzsalat

Pilzsalat

Pilzsalat

Eine tolle italienische Vorspeise, die sehr einfach ist und einen frischen Geschmack hat. Der Chili und die Petersilie geben dem Ganzen die besondere Note.

Rezept

  • 500 g frische Champignons
  • 1 Zitrone
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Chili (Schärfe nach Geschmack 😉 )
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, frischer Pfeffer aus der Mühle
  • 2-3 EL gutes Olivenöl

(mehr …)

Lauwarmer Spargelsalat mit Fenchel

Spargelsalat

Spargelsalat

Dieser Salat schmeckt einfach himmlisch. Hier sind verschiedene Aromen miteinander kombiniert die ganz wunderbar harmonieren. Vanille, Orange, Fenchel………einfach nachkochen und geniessen.

Rezept (Vorspeise 4 Personen, Hauptspeise 2 Personen)

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Fenchel (eventuell auch 2, je nach Größe)
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Schalotte
  • 1 Vanilleschote
  • 3 El Weißweinessig
  • Olivenöl
  • Butter
  • 1 TL Senf
  • etwas Zucker
  • Salz

(mehr …)

Linsenbolognese mit Gemüsespaghetti

Linsenbolognese

Ein köstliches vegetarisches Gericht und sogar lowcarb, falls man Gemüsespaghetti anstelle normaler Nudeln nimmt. Meistens mische ich das, auch eine sehr gute Variante und nicht ganz so viele Kohlenhydrate. Anstelle der Pardina Linsen kann man auch sehr gut rote Linsen nehmen. Die roten Linsen dann aber nicht vorkochen sondern direkt in der Bolognese garen. (mehr …)

Möhren-Sellerie-Apfel Salat mit Walnüssen

DSC_0160

Möhren-Sellerie-Apfel Salat

Ein einfacher und gesunder Muntermacher. Möhren sind reich an Beta-Carotin, gut für das Immunsystem. Der Sellerie liefert ordentlich Ballaststoffe. Das Vitamin C der Äpfel stärkt ebenfalls die Abwehrkräfte und die Walnüsse sind reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und können sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken.

Rezept

  • Knollensellerie (geraspelt)
  • Möhren (geraspelt)
  • 1-2 Äpfel (gewürfelt)
  • 1 Handvoll Walnüsse (grob gehackt)
  • Apfelessig
  • Distelöl
  • 1 Teelöffel Kürbiskernöl (sparsam verwenden, da sehr intensiv im Geschmack)
  • Meersalz

(mehr …)

Lauwarmer Linsensalat auf Rote Beete Carpaccio

DSC_0186

Lauwarmer Linsensalat

Das Gericht ist durch die Linsen eine richtige Mahlzeit. Ist aber auch als Vorspeise ein Knaller. Wenn man keine Rote Beete mag ist zum Beispiel auch die Kombination mit Mango und Schafskäsewürfel sehr,sehr lecker.

Rezept (Menge variiert je nach Einsatz)

  • 1-2 Gläser Pardina Linsen
  • 1-2 mittelgroße Möhren (sehr fein gewürfelt)
  • 1-2 Frühlingszwiebel (halbiert und in feine Ringe geschnitten)
  • Shiso Kresse (alternativ Gartenkresse)
  • Crema Balsamico
  • Himbeer Balsam Essig
  • frischer Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz
  • Rote Beete
  • Apfelessig zum Marinieren

Die Rote Beete kochen, bis sie gar ist und dann abpellen. In feine Scheiben schneiden und mit Salz und mildem Apfelessig marinieren. Zur Seite stellen. (mehr …)

Feldsalat mit Ziegenkäse

DSC_0960

Feldsalat mit Ziegenkäse

Hier einmal ein Essen für meine Freundin Moni, die lieber ohne Fleisch und Fisch satt wird 🙂  und außerdem Walnüsse liebt.

Rezept

  • Feldsalat
  • Champignons
  • 1 große rote Beete
  • Ziegenkäse
  • Walnüsse
  • 3 Knoblauchzehen
  • Balsamico Essig
  • milder weißer Essig (zum Marinieren der roten Beete)
  • brauner Zucker
  • neutrales Öl (z.B. Distelöl)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Die rote Beete waschen und in einem Topf mit Wasser gar kochen. In der Zwischenzeit etwas braunen Zucker karamellisieren lassen und die Walnüsse dazugeben. Zum Abkühlen die Masse auf Backpapier geben und später etwas auseinander brechen oder mit einem Messer etwas kleiner hacken. (mehr …)

1 2